Kontaktiere uns: +49 1575 3191500 | info@green-guiding.de  |

Karpfen - Tagestour

Saison: ganzjährig
Dauer: 6-8 Stunden
Inhalt: Gewässervorstellung, Spotsuche, Tipps & Tricks...

 

Der wilde Osten, unendliche Weiten mit tausenden Hektar Wasser, vom Binnenmeer über Großseen bis hin zu verschlungenen Flüssen ist hier alles zu finden. Doch die richtige Gewässerauswahl zu treffen, fällt häufig sehr schwer. Wo fängt man da nur an? Wie kommt man zum Fisch und welche Taktik ist die richtige? Gerade Einsteigern fällt es meist schwer diese Entscheidungen zu treffen. Aber auch für Fortgeschrittene oder Profis gibt es durchaus interessante Angebote, z.B. wenn ihr schon länger auf der Suche nach den wirklich dicken Fischen seid und euch das Quäntchen Glück bisher fehlte. Das Glück können auch wir nicht beeinflussen aber vielleicht lässt sich an den anderen Einflussfaktoren noch etwas optimieren, um die Chance auf einen der Kapitalen zu erhöhen. Unser Guide Karsten ist da der richtige Ansprechpartner. Über Jahre hinweg hat er viele Seen in Mecklenburg und Brandenburg befischt und sich dabei ein breites Wissen über die vorherrschenden Bedingungen angeeignet. Von ihm kannst Du bei den gemeinsamen Touren profitieren. Kurzum, Du sagst uns was Deine Vorstellungen sind. Willst Du die Nacht zum Tag machen oder gehst Du es in Sachen Fangquantität lieber etwas ruhiger an und dafür darf der Fisch dann auch etwas größer sein? Naturerlebnisse der Extraklasse gibt es dabei in unserer Region meist gratis dazu und nebenbei können wir Dir vielleicht auch den einen oder anderen interessanten Fakt über das Ökosystem erzählen, der Dir bisher nicht bekannt war.
Dir fehlt das richtige Equipment für die größeren Gewässer? Kein Problem, grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit Ausrüstungsgegenstände zu leihen. Fehlen dir die passenden Bissanzeiger mit Funk oder sind Deine Ruten sowie Rollen nicht dazu geeignet auf größere Distanzen zu angeln? Wir helfen gerne aus!
 

Die Tagestour

Bei einem Tagesguiding treffen wir uns an einem zuvor verabredeten Ort und fahren gemeinsam an das Gewässer. Dort angekommen erklärt Dir Karsten die möglichen Taktiken und gibt einen ersten Überblick über das Revier. Nachdem das Basiscamp steht, wird der See genauer erkundet und gemeinsam die besten Plätze gesucht. Hast Du offene Fragen, kannst Du sie jeder Zeit stellen und Karsten steht Dir Rede und Antwort. Nach dem Ablegen der Ruten gehört ein wenig fachsimpeln natürlich dazu und vielleicht beißt dann ja auch schon der erste Fisch.
Grundsätzlich sind wir Dir bei der Organisation der Angelkarte gerne behilflich. Auch kannst Du optional mit Karsten ein- oder mehrmaliges Vorfüttern verabreden. Je nach Gewässer variieren hierbei natürlich die Sinnhaftigkeit sowie die einzubringende Menge an Futter. Preise stimmen wir daher bei Bedarf mit Dir ab. Bei einem Tagesguiding ist unser Guide ca. 6-7h an Deiner Seite.

Bitte beachtet, dass bei mehreren Anglern nicht die gleiche Angelstelle am Gewässer gewährleistet werden kann.

Unser Guiding wird nach Deinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen geplant. Es ist besonders für fortgeschrittene Angler geeignet und vermitteln die erfolgreichsten Taktiken und Techniken die vor Ort benötigt werden. Aber auch unerfahrene Angler begleiten wir gerne auf ihren ersten Schritten. Wir nehmen uns die Zeit um deine Fähigkeiten zu stärken und Dir eine gewisse Leichtigkeit in der Handhabe mit der Angelrute zu vermitteln. Oft sind es nur Kleinigkeiten die zwischen einem „Schneidertag“ und dem Fangerfolg stehen.

 



Häufig gestellte Fragen

Auf welchen Gewässern guidet ihr?
>>Hier geht es zur Gewässerliste>>

Was kostet eine geführte Angeltour bei euch?
>>Hier geht es zur Preisübersicht>>

Ich habe keinen Fischereischein, darf ich trotzdem Angeln gehen?
>>Hier geht es zum Touristenfischereischein>>


Du hast weitere Frage oder möchtest eines unsere Angebote buchen? Gerne!
>>Hier geht es zum Kontaktformular>>
footerback